Schlagwort: Vier Ohren

Aufnahme 003 – Audio-Software – Teil 1

Nachdem wir in den ersten Folgen vor allem über Hardware sprachen, wollen wir uns nun mit der Software auseinandersetzen: welche Programme sollte man als Podcaster kennen und nutzen?

Dazu sprachen wir zunächst mit Experten wie Tom Leonhardt zu Hindenburg Journalist und Ralf Stockmann zu Ultraschall, Reaper und Studio-Link. Habt Ihr Fragen, Wünsche oder Anmerkungen? Dann meldet Euch – wir nehmen das gerne auf. E-Mail: aufnahme@vierohren.de

0:00:00 Intro
0:03:40 Garageband
0:05:18 https://ardour.org
adour
0:06:16 http://hindenburg.com/de
hin
0:29:51 Ralf Stockmann
13912821_10209821079905243_4310504227923941190_n
0:31:17 http://www.reaper.fm
logo_sc
0:35:07 http://ultraschall.fm
Ultraschall-Cover
0:39:33 http://studio-link.de
front
0:45:48 Bedienung Ultraschall
0:55:49 Resümee
1:03:11 Verabschiedung

Merken

Merken

Merken

Merken

FragezeichenPod – 046 – Der schrullige Millionär

Diesen Podcast widmen wir Johannes Korten (1974-2016)

jkorten-624x624

Johannes Korten (1974-2016)

Die drei Fragezeichen – 046 – Der schrullige Millionär

Als bei der Verlobung seiner Tochter ein Teller zu Boden fällt, erleidet der geizige Millionär Pilcher einen Herzanfall. Er scheint dem Tode nahe, doch dann ist er plötzlich verschwunden. Wurde er entführt? Die drei Detektive versuchen, das Rätsel zu lösen, und Justus fordert seine Kollegen zum logischen Denken auf…

0:00:00 Intro
0:00:42 Begrüssung
0:01:08 Johannes Korten
0:02:22 Hausmeister
0:07:41 Unsere Karte
0:09:08 Die drei Fragezeichen – 46 – Der schrullige Millionär

fragezeichen-46-cover
0:10:33 Inhaltsbeschreibung von Fabian
0:17:42 Besprechung
0:29:45 Die Gretchenfrage

Gretchenfrage-320-300x300

0:32:34 Besprechung
0:33:57 Twitter
0:34:40 Besprechung

fabian-sommer2016 Kopie
1:05:04 Resümee
1:12:18 Thorsten 4 Punkte  Fabian 6 Punkte
1:14:05 Verabschiedung

Merken

Fragezeichenpod – 052 – und die Musikpiraten

Die drei ???

Folge 52: und die Musikpiraten
Amerikanischer Originaltitel: The Three Investigators – Crimebusters – Reel Trouble
erschienen am 12.07.1991
 Schlägerei auf dem Vergnügungsfest, Überfall auf Bob und eine nächtliche Verfolgungsjagd – es sieht ganz so aus, als sei der junge Detektiv zwischen zwei rivalisierende Gaunerbanden geraten. Die heiße Spur führt zur Plattenfirma Galactic Sound. Hier sind auf mysteriöse Weise Masterbänder verschwunden. Aber wie schmuggeln die Musikpiraten die Aufnahmen aus dem Haus?
Erzählt von Gayle Lynds als „G. H. Stone“, aus dem Amerikanischen übersetzt von Leonore Puschest
Gesamtspiellänge: 54:27 Minuten